Häufig gestellte Fragen

Was ist SecureMail?

SecureMail ist ein vollständig verwalteter E-Mailschutzservice, der 99% Spam, Phishing-Versuche, Viren und sonstige Internetverunreinigungen verhindert, die Ihr Netzwerk erreichen könnten. Seitdem SecureMail als Service geliefert wird, besteht kein Bedarf an Installation, Konfiguration oder Verwaltung. Die Einrichtung ist ungeachtet der Größe des Unternehmens schnell und einfach.

Wie legt SecureMail fest, welche E-Mails blockiert werden sollen?

Der Service von Norman basiert zur Blockierung von Spam und Viren auf einer Zusammenarbeit von automatisierten Systemen und Menschen. Das System ist ein großangelegter Lernprozess, bei dem Mensch und Maschinen zusammen arbeiten, um Nachrichten zu evaluieren. Die Maschinen tun das, was Menschen nicht können, nämlich Funktionen von Millionen von Nachrichten sehr schnell vergleichen und katalogisieren. Ebenso machen Menschen Dinge, die Maschinen nicht können, nämlich die Erkennung von neuem Spam oder von Verschleierungstechniken mit einer einzelnen Spamprobe.

Wie zuverlässig ist SecureMail?

SecureMail hat eingebaute Redundanzen auf jeder Ebene: von SAS70 konformen Datenzentren der Stufe 2 auf verschiedene Kontinente verbreitet, um zur Gewährleistung von Zuverlässigkeit Bandbreiten von sechs wichtigen Netzwerkanbietern zu bündeln. Unsere Tier-1-Anlagen befinden sich in Texas, Virginia, London und Hong Kong und sind gut gegen Stromausfall, Störung der Ausrüstung und Naturkatastrophen geschützt.

Funktioniert SecureMail schnell?

Im Bruchteil einer Sekunde werden Ihre Firmen-E-Mails einer Reihe von bewährten Filtertechniken unterzogen. SecureMail Filtersysteme werden ständig aktualisiert, so dass unerlaubte E-Mails schnell identifiziert und blockiert werden können. SecureMail kann in weniger als 5 Millisekunden ungefähr 70.000 Unterschriftsprüfungen gegen eine E-Mail durchführen. Derzeit verarbeitet SecureMail mehr als 16 Milliarden Nachrichten pro Monat für ungefähr 45.000 Unternehmen auf sechs Kontinenten.

Wie oft werden die Regeln von SecureMail aktualisiert?

Der Service wird durchschnittlich 4.000 bis 8.000 Mal pro Tag gepflegt und aktualisiert.

Überprüft SecureMail auch ausgehende E-Mails?

Das Filterungsprogramm ausgehender E-Mails säubert alle internen E-Mails, bevor diese aus dem Netzwerksystem versendet werden. Dieser Spam-Filterungsservice reduziert das Risiko eines unzulässigen Routings sowie den Missbrauch der Unternehmensressourcen und des nicht genehmigten Datenaustauschs.

Wie lange dauert die Einrichtung?

Der interne Standard beträgt weniger als 24 Stunden, aber die Erstellung eines Kontos und Änderungsmitteilungen zu Einträgen werden üblicherweise in weniger als zwei Stunden versendet.

Warum muss ich meinen MX Eintrag ändern?

SecureMail befindet sich zwischen dem Internet und ihrem Mail Server. Wird Ihr E-Mailprogramm von einem Dritten gehostet, sitzt SecureMail zwischen dem Internet und Ihrem Mail Hosting Unternehmen. Durch den Austausch Ihres MX Eintrags mit einem von SecureMail bereitgestellten MX Eintrag durchlaufen Ihre eingehenden E-Mails vom Internet aus unseren Überprüfungsprozess, bei dem sie auf Spam und Viren geprüft und dann in Ihr Netzwerk weitergeleitet werden.

Was passiert mit abgefangenen E-Mails und Spam Junk?

Jeder Nutzer erhält täglich einen Spam Bericht. Identifiziert SecureMail eine legitime Nachricht als Spam, können die Nutzer die gewollte Nachricht direkt aus dem Bericht freigeben. Web-Zugriff zu den unter Quarantäne gestellten E-Mails steht Administratoren oder Endnutzern ebenfalls zur Verfügung.

Sind meine E-Mails während einer Katastrophe geschützt?

Ja. Akzeptiert ein Client Server eine E-Mail aus irgendeinem Grund nicht, verschlüsselt und stellt der Delivery Manager die E-Mail in die Warteschleife, bis der Client Server wieder online ist. Selbst wenn Ihre internen Server beschädigt oder zerstört werden, haben Sie immer noch einige Tage Zugriff auf E-Mails, die auf den Norman Servern aufbewahrt werden.

Was kostet SecureMail?

Der Preis für SecureMail richtet sich nach der Anzahl der Mailboxen Ihres Unternehmens und nach der Länge des Servicevertrages. Kontaktieren Sie uns, um den Preis für Ihre spezifischen Erfordernisse zu erfahren.

Wie beginne ich mit der Nutzung von SecureMail?

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Norman Partner, um Ihr Konto einzurichten. Der nächste Schritt wird die Änderung Ihres MX Eintrags sein, bei dessen Koordinierung wir oder Ihr Norman Partner Ihnen helfen kann. Sobald die MX Einträge geändert wurden, sind Sie fertig. Kein Spam mehr.

Informationen anfordern

Webinare

Webinar besuchen

Newsletter

Informieren Sie sich über aktuelle Produktneuheiten & Angebote. Dieser Inhalt ist nur auf Englisch verfügbar.

E-Mail-Adresse