Norman stellt Antiviren-Software für MAC vor

Komplettschutz für OS X | Browserschutz als Add-on | Tracker-Erkennung

Der Spezialist für IT-Sicherheitslösungen Norman bietet einen Malware-Schutz für Apple-Computer an. Norman Antivirus für MAC wurde speziell für das Betriebssystem OS X entwickelt, das aufgrund der zunehmenden Verbreitung inzwischen ebenso angegriffen wird wie Windows. Die Schutzsoftware erkennt, blockiert und bereinigt alle Arten von Bedrohungen. Zusätzlich schützt ein Browser-Plug-in vor kompromittierten Webseiten. Norman Antivirus für MAC kann sowohl von Privatanwendern als auch von Unternehmen eingesetzt werden. In gemischten Umgebungen aus Windows-Rechnern und Apple-Computern verhindert sie, dass die für Schadcode erheblich anfälligeren PCs über ungeschützte Macs im Netz infiziert werden.

Basel, 31. März 2014 – Norman Antivirus für MAC startet den Scan-Prozess automatisch beim Aufruf, dieser kann aber auch nach Bedarf initiiert und auf USB-Sticks ausgedehnt werden. Optimierungen in der Scan-Engine halten die Lösung schlank und sorgen dafür, dass sie die Systemleistung nicht spürbar beeinträchtigt. Die Malware-Definitionsdateien werden vom Anwender unbemerkt im Hintergrund aktualisiert. Zum Anzeigen wichtiger Updates oder Vorfälle wie einen Malware-Fund, die die Aufmerksamkeit oder das Eingreifen des Benutzers erfordern, nutzt Antivirus für MAC "Mitteilungen" oder Growl.

Zusatzschutz beim Surfen

Der kostenlose Browserschutz Norman WebAdvisor bietet zusätzlichen Schutz beim Surfen. Das mit Firefox, Safari und Chrome kompatible Add-On prüft die aufgerufenen Webseiten cloud-basiert auf schädliche Inhalte und blockiert Malware und Phishing-Attacken in Echtzeit. In Suchmaschinen-Ergebnissen kennzeichnet das Tool vertrauenswürdige Seiten mit einer grünen Markierung, nicht vertrauenswürdige mit einer roten. Verdächtige Links auf der Facebook-Pinnwand und im Twitter-Feed werden ebenfalls erkannt und markiert. Zudem informiert der Browser-Schutz über Seiten, die mit Trackern die Surf-Bewegungen des Nutzers nachvollziehen. 

Systemanforderungen, Preise und Verfügbarkeit

Norman Antivirus für MAC eignet sich für Intel-basierte Macintosh-Computer mit dem Betriebssystem Mac OS X 10.7 und höher. Benötigt werden mindestens 1 GB Arbeitsspeicher sowie mindestens 400 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte. Die Schutz-Software kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Sie ist ab sofort verfügbar und wird im Fachhandel über die Vertriebspartner sowie die Webseite von Norman vertrieben. Die Einzelplatz-Lizenz von Norman Antivirus für MAC kostet pro Jahr CHF 50.-- inkl. MwSt. Das Add-on Norman WebAdvisor für Safari, Firefox und Google Chrome steht unter Norman Web Advisor kostenlos zum Download bereit.

Über Norman

Norman bietet Unternehmen und Privatnutzern proaktive Sicherheitslösungen für den bestmöglichen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet und die unkomplizierte Sicherung ihrer Daten. Das Portfolio umfasst benutzerfreundliche Software für die Abwehr von Schadprogrammen und Spam, für das Schwachstellen-Management und die Überwachung von Anwendungen und Devices. Cloud-basierte Webfilter- und Spamschutz-Services sowie Online-Speicherdienste runden das Angebot ab.  Norman wurde 1984 in Oslo gegründet und vertreibt seine Produkte und Dienste in mehr als 180 Ländern über eigene Niederlassungen sowie über und ein ausgedehntes Partnernetz.

www.norman.ch

 

Produktseite anzeigen

 

Contacts:

Stephanie Kane
AVG Technologies
Stephanie.kane@avg.com
+ 44 7817 631016

Isabella Alveberg
Norman Safeground
Isabella.Alveberg@norman.com
+47 95730578

François Tschachtli
Norman Data Defense Systems AG
francois.tschachtli@norman.ch
+41 61 317 2525

 

Keep in touch with AVG

twitterfacebooklinkedinblogsyoutube