Norman veröffentlicht Security Suite in der Version 10.1

Erkennung vertrauenswürdiger Quellen | Weniger Pop-ups | Weniger Anwender-Eingriffe

Norman veröffentlicht Security Suite in der Version 10.1

Der norwegische Spezialist für IT-Security Norman hat die Virenschutzlösung Norman Security Suite überarbeitet und die darin enthaltene Personal Firewall verbessert. Sie überprüft die digitalen Signaturen von ausführbarem Code auf dem Anwendersystem und stuft den von diesen Programmen erzeugten Netzwerkverkehr ohne Zutun der Anwender als zulässig bzw. unzulässig ein. Durch die automatisierte Bewertung der Quellen sinkt die Notwendigkeit, dass die Benutzer selbst eingreifen und über die Zulässigkeit entscheiden müssen. Entsprechend unterbrechen weniger Pop-ups den Arbeitsablauf am PC. Zudem wurden für eine schnellere Handhabung der Suite die Bedienelemente der Benutzeroberfläche ausgetauscht.

Basel, 9. Juli 2013 – Das Sicherheitspaket Norman Security Suite schützt bis zu drei Computer im Privathaushalt und Home Office umfassend vor Malware. Die Scan-Engine erkennt, blockiert und entfernt Viren, Würmer, Trojaner und anderen schädlichen Code. Für die Abwehr neuer, unbekannter Malware, nutzt die Suite die proaktiven Technologien SandBox und DNA Matching. Zusätzlich schützt ein URL-Blocker mit Hilfe von Echtzeit-Informationen aus der Cloud vor dem Zugriff auf Webseiten mit Malware. Die klare Benutzeroberfläche macht die Bedienung einfach und verringert mit pragmatisch gesetzten Standardeinstellungen den Anpassungsbedarf an Nutzungsgewohnheiten und individuellen Schutzbedarf. Alle Aktualisierungen und Updates erfolgen automatisch im Hintergrund. Ein innovatives Komprimierungsverfahren für die Signaturdatenbank sorgt dafür, dass der Virenschutz wenig Platz im Hauptspeicher belegt und den Rechner nicht verlangsamt. Für den Komplett-Scan des Rechners nutzt er Zeiträume, in denen der Bildschirmschoner eine Arbeitspause anzeigt.

Systemanforderungen

Norman Security Suite läuft auf Windows XP 32-bit mit Service Pack 2 oder höher, Windows Vista 32-bit / 64-bit mit Service Pack 1 oder höher und Windows 7 32-bit / 64-bit. Weitere Anforderungen sind Windows Internet Explorer 7 oder höher, möglichst ein 1,8-GHz-Prozesor mit 2 GB RAM und 500 MB verfügbarem Festplatten-Speicher. Der Hersteller empfiehlt eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768.

Preise und Verfügbarkeit

Die Version 10.1 von Norman Security Suite und Norman Security Suite PRO kann ab sofort über die Fachhandelspartner von Norman oder über die Norman-Webseite www.norman.ch bezogen werden. Norman Security Suite mit Antivirus / Antispyware, Personal Firewall, Antispam und Parental Control kostet CHF 75.-- inklusive MwSt. Der empfohlene Verkaufspreis für Norman Security Suite PRO mit den vorgenannten Komponenten zuzüglich Intrusion Guard und Privacy Tools beträgt CHF 90.-- inklusive MwSt. Der Basisschutz Norman Antivirus / Antispyware kostet CHF 50.-- inklusive MwSt. Die angegebenen Preise beziehen sich auf eine Jahreslizenz für bis zu drei Computer im Haushalt. Im Preis eingeschlossen sind alle Signatur- und Software-Updates im Lizenzzeitraum.

Über Norman
Norman ASA ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Datensicherheit, Internetschutz und Analyse-Tools. Mit seiner SandBox-Technologie bietet Norman im Vergleich zu seinen Mitbewerbern einen einzigartigen und proaktiven Schutz. Zusätzlich zu der Fokussierung auf proaktive Anti-Virus-Technologien hat das Unternehmen Allianzen gebildet, die es Norman ermöglichen, eine umfassende Auswahl an Dienstleistungen für die Datensicherheit anzubieten. Norman wurde 1984 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Norwegen, seine primären Zielmärkte liegen in Europa, UK und den USA. www.norman.ch.

Medienkontakt

Norman Data Defense Systems AG

François Tschachtli

Münchensteinerstrasse 43

CH-4052 Basel

Telefon: +41 (0)61 317 25 25

Fax: +41 (0)61 317 25 26

E-Mail: francois.tschachtli@norman.com

Web: www.norman.ch

in marketing gmbh

Priska B. Roelli

In der Halden 18

CH-8603 Schwerzenbach

Telefon: +41 (0)44 806 40 50

Fax: +41 (0)44 806 40 55

E-Mail: priska@inmarketing.ch

Web: www.inmarketing.ch

Contacts:

Stephanie Kane
AVG Technologies
Stephanie.kane@avg.com
+ 44 7817 631016

Isabella Alveberg
Norman Safeground
Isabella.Alveberg@norman.com
+47 95730578

François Tschachtli
Norman Data Defense Systems AG
francois.tschachtli@norman.ch
+41 61 317 2525

 

Keep in touch with AVG

twitterfacebooklinkedinblogsyoutube