Trainings-Offensive für Norman-Partner

Kostenlose Schulung | Schwerpunkt auf Cloud-Diensten | Mehr Trainings- und Zertifizierungsangebote on Demand

Der norwegisch Security-Spezialist Norman hat sein Schulungsangebot massiv aufgestockt, um seine Vertriebspartner mit On-Demand-Trainings, Webinaren und Präsenzschulungen fit für die Kundenberatung im Hinblick auf den Schutz der Firmendaten sowie für die Installation und Wartung der Norman-Lösungen zu machen.

Basel, 14. Mai 2014 – Mit der Norman Safeground Academy – dem Schulungsportal für  Partner – unterstützt Norman seine Wiederverkäufer bei der Entwicklung zu Anbietern hochwertiger Security-Services, um ihre Lösungskompetenzen noch stärker ins Blickfeld zu rücken. Schwerpunkte bei den Schulungen legt Norman auf den klassischen Virenschutz Norman Endpoint Protection (NPRO) und die Security-Dienste, zu denen neben Web- und Spamfilter seit kurzem auch Cloud Storage, Filesharing und Mobile Security gehören.

Trainings für Sales und Techniker

Die Sales-Trainings werden in Form von Video-Trainings angeboten, die über das Portal abgerufen werden können. Die Technik-Trainings konzentrieren sich auf Installation, Konfiguration und Administration der Produkte und Dienste und richten sich an technische Mitarbeiter, die für die Einrichtung und Wartung verantwortlich sind. Sie finden als Webinare oder, wenn mehrere Mitarbeiter zu schulen sind, auch als Präsenzveranstaltung beim Partner statt. Je nach Lösung erhalten die Teilnehmer Hinweise auf mögliche Fehlerquellen, Troubleshooting-Tools, beispielsweise für den Fall von Performance-Problemen, sowie Details zu neuen Funktionen und Features. Die Schulungen zu den cloud-basierten Lösungen und Online-Diensten vermitteln einen Überblick über die Management-Oberfläche, die Konfiguration von Accounts und die Zuweisung der Services.

Online bearbeiten und auswerten

Die Norman Safeground Academy bietet neu auch die Möglichkeit, die Fragenkataloge für die Prüfungen zum Vertriebs- und zum Technik-Spezialisten online zu bearbeiten und auswerten zu lassen. Die Zertifikate sind jeweils zwei Jahre gültig und müssen danach auf Grundlage der aktuellen Produkte und Versionen erneuert werden. Zudem hat Norman die Zahl der Schulungsangebote, insbesondere die der Webinare für die cloud-basierten Security-Services und die neuen Cloud-Speicher- und Backup-Dienste, aufgestockt.

Kostenlose Qualifizierungsangebote

Die Zertifikate der Mitarbeiter über das gesamte Produkt- und Lösungsspektrum von Norman sind die Voraussetzung für die Systemhäuser, um den Status eines "Norman Authorized Partner" oder "Norman Premium Partner" zu erhalten. Für eine autorisierte Partnerschaft muss ein Mitarbeiter als Sales- und Technik-Spezialist qualifiziert sein, ein Premium-Partner benötigt zwei Mitarbeiter mit geprüften Kenntnissen. Die Systemhäuser erhalten dann kostenlose Händlerlizenzen und werden mit gemeinsamen Marketing- und Vertriebsaktionen unterstützt.

Die aktuellen Themen und Termine der Webinare, zu denen sich auch externe Interessenten anmelden können, sind unter www.norman.com/ch/business/webinare aufgeführt.

 

Über Norman
Norman bietet Unternehmen und Privatnutzern proaktive Sicherheitslösungen für den bestmöglichen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet und die unkomplizierte Sicherung ihrer Daten. Das Portfolio umfasst benutzerfreundliche Software für die Abwehr von Schadprogrammen und Spam, für das Schwachstellen-Management und die Überwachung von Anwendungen und Devices. Cloud-basierte Webfilter- und Spamschutz-Services sowie Online-Speicherdienste runden das Angebot ab.  Norman wurde 1984 in Oslo gegründet und vertreibt seine Produkte und Dienste in mehr als 180 Ländern über eigene Niederlassungen sowie über und ein ausgedehntes Partnernetz. www.norman.ch

Contact Information

Norman Data Defense Systems AG
Francois Tschachtli
Telefon: +41 (0)61 317 25 25
francois.tschachtli@norman.com

in marketing GmbH
Jolanda Brühwiler
Tel.: +41 (0)44 806 40 50
jolanda@inmarketing.ch