Online-Speicher: Norman stellt Cloud Storage-Dienst für KMU vor

AES-256-Verschlüsselung | Datenspeicherung und Replikation in Rechenzentren in Europa | Kein Einsatz von Agents

Düsseldorf, 5. September 2013 – Normans Online-Speicher-Dienst Norman SecureBackup ermöglicht kleinen und mittelgroßen Unternehmen die automatische Sicherung von Dateien, Datenbanken und E-Mail-Servern und ersetzt die manuelle Datensicherung auf Hardware. Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung der Daten noch im Unternehmen und die Übertragung ins Rechenzentrum über eine SSL-verschlüsselte Verbindung stellen sicher, dass nur das Unternehmen auf die Sicherungsdaten zugreifen kann. Die Daten werden, jeweils parallel in zwei Rechenzentren an verschiedenen Standorten, in hochverfügbaren, betriebssicheren Rechenzentren in Schweden gespeichert und damit im Geltungsbereich europäischer Datenschutzbestimmungen. Der neue Cloud-Speicher lässt sich mit wenig Aufwand einrichten und ist in wenigen Minuten voll funktionsfähig. Die Nutzer können mit dem aktuellen Speicherplatzbedarf einsteigen und den Speicherplatz nach Notwendigkeit erweitern.

Norman SecureBackup arbeitet ohne Agenten. Dies hält den Administrationsaufwand niedrig und ermöglicht die Unterstützung von Umgebungen mit unterschiedlicher Hardware und unterschiedlichen Anwendungen und Devices. Die FIPS 140-2-zertifizierte Datensicherungssoftware wird auf einem einzigen Server im Unternehmensnetzwerk installiert; die Lösung sichert die Daten aller weiteren Server über Remote-APIs. Zum Einsparen von Bandbreite und Speicherplatz werden nach der ersten vollständigen Datensicherung nur neue und veränderte Daten gesichert; identische Daten werden nur einmal gesichert. Neben der Vollsicherung können Abbildsicherungen als exakte Kopie des Serversystems zu einem gegebenen Zeitpunkt erstellt werden. Bei einem Totalausfall ermöglicht das Image die vollständige Wiederherstellung des gesamten Systems. Die Daten werden über einen Sicherungsagenten oder eine Webkonsole wiederhergestellt – bis auf die Ebene einzelner E-Mails, Kalendereinträge oder SharePoint-Elemente.

Systemanforderungen

Norman SecureBackup unterstützt die einschlägigen Betriebs-, Virtualisierungs- und Datenbankmanagement-Systeme, handelsübliche Groupware und E-Mail-Lösungen, Anwendungen wie SAP sowie eine Vielzahl von mobilen Geräten.

Preise und Verfügbarkeit

Norman SecureBackup ist ab sofort verfügbar und kann über die Fachhandelspartner von Norman oder über Norman direkt bezogen werden. Die Preise richten sich nach dem Speicherplatz und beginnen bei 632 € zzgl. MwSt pro Jahr für 10 GB. Dazu kommen Einmal-Kosten für die Einrichtung und die Aktivierung des Dienstes.

_____________________________________

Weitere Informationen:

Sabine Fach
Public Relations
Leopoldstraße 108b
80802 München
Tel.: +49 89 54897311
Fax: +49 89 54897319
E-Mail: sabine.fach@sf-pr.de
Internet: http://www.sf-pr.de

Norman Data Defense Systems GmbH
Martina Dingis
Marketing Manager
Ludwigstraße 47
85399 Hallbergmoos
Tel.: +49 (811) 541 84-41
Fax: +49 (811) 541 84-15
E-Mail: martina.dingis@norman.de
Internet: http://www.norman.de

Über Norman

Norman zählt zu den führenden Unternehmen und Pionieren für die Entwicklung proaktiver Lösungen zur Absicherung von Unternehmensdaten und für die Entwicklung von Forensik-Tools zur Malware-Erkennung. Die Produkte von Norman schützen Endanwender und Netzwerke in Unternehmen jeder Größenordnung vor Malware und ermöglichen die Analyse von Schadcode. Norman wurde im Jahr 1984 in Oslo gegründet und vertreibt die Produkte weltweit über eigene Niederlassungen und ein ausgedehntes Partnernetz. www.norman.de

Contacts:

Stephanie Kane
AVG Technologies
Stephanie.kane@avg.com
+ 44 7817 631016

Isabella Alveberg
Norman Safeground
Isabella.Alveberg@norman.com
+47 95730578

François Tschachtli
Norman Data Defense Systems AG
francois.tschachtli@norman.ch
+41 61 317 2525

 

Keep in touch with AVG

twitterfacebooklinkedinblogsyoutube