Upgrade von Norman Virus Control auf Norman Endpoint Protection

Problembeschreibung

Norman Virus Control ist eine unterdessen veraltete Antiviren Software. Wir empfehlen daher unseren Kunden, so schnell wie möglich ein Upgrade auf das Nachfolgeprodukt Norman Endpoint Protection zu machen.

Bis zum heutigen Tag wurde noch kein Datum definiert, wann der Support von Norman Virus Control eingestellt wird, es wird jedoch definitiv dieses Jahr sein. Dieser Artikel wird mit dem Datum ergänzt sobald es zur Verfügung steht.

Problemlösung

Norman Virus Control muss manuell deinstalliert werden bevor Norman Endpoint Protection installiert werden kann.

  1. Öffnen Sie das Startmenü (der Knopf unten links auf Ihrem Bildschirm) und klicken auf Systemsteuerung.
  2. Im Fenster Systemsteuerung machen Sie einen Doppelklick auf Programme und Funktionen (bei älteren Betriebssystemen Software)
  3. Suchen Sie Norman Virus Control in dieser Liste und wählen deinstallieren/entfernen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten um die Deinstallation abzuschliessen. Nachdem diese abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.
  5. Nach dem Neustart öffnen Sie Arbeitsplatz und navigieren auf das Laufwerk C: (normalerweise Lokaler Datenträger (C:) genannt). Falls Sie dort einen Norman Ordner finden, löschen Sie diesen.
  6. Öffnen Sie nun den Order Programme und suchen dort ebenfalls nach einem Ordner Norman. Bitte löschen Sie diesen falls vorhanden.

Anmerkung
Als Alternative können Sie auch den Standalone Uninstaller delnvc5.exe benutzen, welcher sich im Verzeichnis \norman\nvc\bin befindet. Um eine unüberwachte Deinstallation durchzuführen, führen Sie folgenden Befehl aus: delnvc5.exe /quiet

Nachdem Norman Virus Control deinstalliert wurde, können Sie nun Norman Endpoint Protection gemäss folgenden Schritten installieren:

  1. Zuerst sollten Sie die entsprechenden Installationsdateien herunterladen. Verwenden Sie dazu folgenden Link (Damit Sie den korrekten Installer erhalten, müssen Sie Ihren Lizenzschlüssel eingeben): /business/support/installers/endpoint_protection
  2. Laden Sie den Installer herunter. Für Endpoint Protection für Einzelplatzinstallationen, sollten Sie den Standalone-Installer herunterladen, falls es sich nur um eine Serverinstallation (mit Norman Endpoint Manager) handelt, laden Sie bitte den Server-Installer herunter. Falls Sie nicht wissen, ob Sie ein 32bit oder 64bit Betriebssystem verwenden, wählen Sie folgenden Link: /business/support/support_articles/how_to_find_out_if_you_have_32-bit_or_64-bit_operating_system
  3. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten bis zum Abschluss der Installation. Ein paar Minuten nach Abschluss der Installation werden Sie aufgefordert, den Computer neu zu starten.
  4. Nach dem Neustart ist die Installation von Norman Endpoint Protection erfolgreich abgeschlossen.

Anmerkung
Falls Sie Norman Virus Control im Netzwerk mit zentralem Update und Manager-Server verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, Norman Endpoint Manager Server in ihrem Netzwerk zu installieren. Genaue Anweisungen finden Sie in folgendem Dokument: http://download01.norman.no/npro/docs/131028en-AdminGuide-EndpointProtection-910.pdf

Falls Sie weitere Unterstützung benötigen oder noch Fragen haben bitten wir Sie, Ihren lokalen Support zu kontaktieren. Entsprechende Telefonnummern und E-Mailaddressen finden Sie auf folgender Seite: /home_and_small_office/contact_us



Veröffentlicht am:: 2014.03.06   Aktualisiert am: 2014.03.06